Kursrücktrittsversicherung - per Klick auf das Logo links
 
 

Schicksalsschläge

Sie können sich die Situation vorstellen, man freut sich auf den Kurs und dann passiert es: man verstaucht sich den Fuß, bricht sich den Arm oder wird krank und kann beim besten Willen nicht am Kurs teilnehmen. Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, möchte der Veranstalter die volle Kursgebühr, weil die Stornofrist schon greift.

 

Stornokosten vermeiden

Auf die Kursgebühr können wir als Veranstalter nicht verzichten. Wir sind  jedoch daran interessiert, Sie als Kunden zu behalten und Sie darin zu unterstützen, im Fall der Fälle nicht auf den Kursgebühren sitzen zu bleiben.
Unsere Lösung für Sie: eine Kursrücktrittsversicherung. Sie verhindert zwar keine Schicksalsschläge, verringert aber zumindest das Kostenrisiko. Nutzen Sie unseren Service, schnell und bequem per Online eine Kursrücktritts­versi­ch­e­rung abzuschließen. 

»oben«

Rücktrittsversicherung

Es besteht die Möglichkeit, eine Rücktrittsversicherung für einen Kurs der Münchner Baumkletterschule, bei unserem Partner Hanse Merkur abzuschließen. Liegt das Buchungsdatum 30 Tage oder länger vor Kurstermin kannst Du bis zum 30. Tag vor Kursbeginn die Versicherung abschließen. Erfolgt die Buchung innerhalb der 30 Tage vor Kursbeginn, hast Du 3 Werktage nach Buchungsdatum Zeit die Versicherung abzuschließen. Als Buchungsdatum gilt immer das Datum auf der von uns versendeten Buchungsbestätigung.

Falls der Kurs von unserer Seite abgesagt wird, kümmern wir uns um die Rückerstattung der Versicherungsgebühr

Warum wird die volle Kursgebühr fällig?

Irgendwann müssen wir uns verbindlich entscheiden, ob der Kurs läuft oder nicht. Aufgrund des engen Ausbilder-Teilnehmer-Verhältnisses haben wir nur einen sehr geringen finanziellen Spielraum. Deshalb warten wir mit der Entscheidung bis zum Ablauf der Stornofrist (i. d. R. 15 Tage vor Kursbeginn).

Sobald die Stornofrist greift, müssen wir uns ranhalten, denn auch Sie und die anderen Teilnehmer wollen wissen, was wann/wo/wie abläuft. Die Kurs-Maschinerie läuft nun auf Hochdruck. Ausbilder oder Referenten werden gebucht, alle Teilnehmer bekommen eine verbindliche Zusage, Gartenämter, Unterkünfte usw. alles wird organisiert und muss bezahlt werden. Aufgrund des engen Ausbilder-Teilnehmer-Verhältnisses ist es deshalb nicht möglich, Ausfälle hinsichtlich der Kosten aufzufangen und das Organisations-Rad zurück zu drehen.

Deshalb müssen wir bei Absagen gleich welcher Art innerhalb der Stornofristen in jedem Falle auf die volle Kursgebühr bestehen, auch dann, wenn Sie (wie bei Schicksalsschlägen üblich) nichts dafür können.

»oben«

 

Online versichern

Die Versicherung lässt sich sehr leicht abschließen. Klicken Sie einfach oben links auf das Logo unseres Versicherungspartners und folgen Sie den Eingaben. Wenn Sie dazu Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. 

»oben«

 

Versicherung mit und ohne Kursgarantie - Zwei Versicherungsarten stehen zur Auswahl:

1. Normale Kursrücktrittsversicherung (heißt im Online-Formular "Reise-Rücktrittsversicherung Weltweit"). Diese greift bis zum Reisebeginn, also dem Kursbeginn.

2. Eine Kursabbruchversicherung (heißt im Online-Formular "Urlaubsgarantie Weltweit"). Diese greift bis zur Hälfte der Reise, also der Hälfte der Kursdauer (z.B. bei Verletzungen oder Erkrankungen während des Kurses).

3. Kursrücktritts- mit Kursabbruchversicherung  (heißt im Online-Formular "Reise-Rücktrittsversicherung + Urlaubsgarantie Weltweit Einzelperson"). In diesem Fall sind die beiden obigen Versicherungen miteinander kombiniert.

»oben«


Welche Daten werden benötigt?

Für die Onlinebuchung der Versicherung und die Ermittlung des Versicherungsbetrages benötigen Sie neben der Rechnungsanschrift den Namen des Teilnehmers und dessen Geburtsdatum. Des Weiteren das genaue Kursdatum, die Kursgebühr (Bruttobetrag, siehe Buchungsbestätigung) und natürlich Ihre Kontodaten für die Erteilung eines Lasteinzuges.

»oben«

Und wenn Sie jetzt noch Fragen haben, dann helfen wir Ihnen gerne weiter:

08105 – 27 27 01

 

 

 

 

Auf dieser Seite:

»Schicksalsschläge«

»Stornokosten«

»Kursgebühr«

»Online versichern«

»Versicherungen«

»notwendige Daten«