SKT-A   -   Einstieg zum Aufstieg

Der SKT-A Kurs stellt den Einstieg in das Baumklettern dar. Innerhalb einer Woche vermittelt der praxisorientierte Kurs alle Kenntnisse, die für ein sicheres und selbständiges Arbeiten im Baum erforderlich sind. Dies umfasst den Aufstieg, das Bewegen und Positionieren im Außenastbereich, den Einsatz der Handsäge und den Abstieg. Als Klemmgerät kommt der LockJack zum Einsatz, wobei die traditionelle Klemmknotentechnik ebenfalls vermittelt wird. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer z.B. wie Gefährdungsermittlungen durchgeführt werden und wie ein verletzter Kollege aus dem Baum gerettet wird.

Für die Dauer des Kurses besteht die Möglichkeit eine Kletterausrüstung (PSA für 98 € zzgl. MwSt.) zu mieten und auch nach Kursende zu übernehmen.

Dieser Kurs wird für alle Versicherten der Gartenbau-BG mit 30 € unterstützt. Bei entsprechenden Voraussetzungen können unsere Kurse durch die Agentur für Arbeit oder eine andere zuständige Behörde gefördert werden. Eine kurze Übersicht dazu finden Sie unter dem Punkt Fördermöglichkeiten.

Unser A-Skript kann hier unabhängig vom Kurs bezogen werden.

Unter WISSENSWERTES finden Sie Infos rund um Abläufe, Unterlagen usw.  

 


Inhalte:
• Material- und Knotenkunde
• Einbautechniken des Klettersystems
• Unfallverhütungsvorschriften
• Baumsicherheitsbeurteilung
• Aufstiegstechniken
• Kletterübungen
• verschiedene Sicherungssysteme
• Arbeitspositionierung
• Einsatz von Handsägen
• Rettungsverfahren

Voraussetzungen:
• Kletterausrüstung (
 PSA "Persönliche Schutzausrüstung")

Arbeitsmedizinische Untersuchung nach G41

  • (bei SKT-B zusätzlich G25)
  • Ersthelferkurs, 9 UE

(Beide Nachweise nicht älter als 2 Jahre)

 Checkliste SKT-A

Kosten:

Kursgebühr               670,-€ zzgl. MwSt.

Prüfungsgebühr        100,-€ zzgl. MwSt.

Mietgebühr                 98,-€ zzgl. MwSt.


Inklusive:
Kurskript im Wert von 19.-€

Gutschein für Climb Update in Höhe von 20,-€
Gutschein für Versicherte der SVLFG über 30,-€