Aktuelle Informationen

 

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen nicht nur unsere Kurse vor, sondern informieren Sie auch über Neuigkeiten aus der grünen Branche und aktuelle Ereignisse. 

Falls Sie Themen oder Stellenangebote oder -gesuche haben, die auf unseren Seiten präsent sein sollten, dann rufen Sie einfach bei uns im Büro an
unter 08105 / 272701 oder senden uns eine E-Mail an info@baumkletterschule.de.

 

 

 

 

 

Die 4. Auflage des SKT-A Skripts ist da!

 SKT-A Skript Knotentafel

Schon nach etwas mehr als einem Jahr gibt es wieder eine Neuauflage des beliebten SKT-A-Skripts! Das ist bereits die 4. Auflage seit der Ersterscheinung im Jahr 2008. Kursteilnehmer und Ausbilder werden sich mit Sicherheit über das neu bearbeitete Skript freuen. Denn die Neuauflage gab uns die Möglichkeit, die Änderungen, die unsere 34 bundesweit tätigen Ausbilder beim Rahmenlehrplan beschlossen haben, auch im Skript umzusetzen. Somit ist auch das begleitende Kursskript wieder auf dem aktuellsten Stand!

Hier einige Beispiele zu den Änderungen, die in der aktuellen Auflage des SKT-A-Skripts vorgenommen wurden:

  • Das Knotenkapitel wurde komplett überarbeitet. Es sind nicht mehr nur die Knoten selbst abgebildet,
    sondern auch der Weg dorthin. Außerdem zeigen Beispielbilder die praktische Anwendung der Knoten im
    Alltag. In den Knoten-Zeichnungen ist das EN-taugliche Klemmknotenseil (inkl. Seilaugen) jetzt immer
    gut zu erkennen.

  • Im Kapitel Rettung wurde die neue Lehrmeinung zur Lagerung in der stabilen Seitenlage mit erhöhtem
    Becken bei Bewusstlosigkeit und orthostatischem Schock eingearbeitet. Außerdem wurde die neue
    Blockierung bei der Übernahme des Verletzten ins LockJack-System des Retters aufgenommen.

Bernhard Schütte, technischer Leiter der Münchner Baumkletterschule, hat das Erstskript maßgeblich mitverfasst
und die Überarbeitungen der letzten Jahre immer wieder gewissenhaft eingearbeitet. Dieses Mal gab es viel für
ihn zu tun. Denn die technischen Fortschritte der praktischen Ausbildung sollen sich auch im Skript widerspiegeln.
Das ist dem studierten Forstingenieur wieder aufs Beste gelungen dank seiner Fähigkeiten als aktiver Baumkletterer
und Baumpfleger, aber auch als „Head Judge" bei den Deutschen Baumklettermeisterschaften.

Von Anfang an hat er mit der Grafikerin und begnadeten Zeichnerin Ines Hofmann zusammengearbeitet.
Ein Dream-Team, dem man Respekt zollen muss und ein möglichst langes, gemeinsames Wirken für unsere
Skripte wünscht. Ines Hofmann verdient nicht nur für das Layout großes Lob, sondern in besonderer
Weise für die präzisen und klaren Zeichnungen, von denen bei der vorliegenden Auflage viele neu erstellt wurden.

Ein Blick in das neu überarbeitete und gestaltete SKT-A-Skript lohnt sich also auf jeden Fall -
nicht nur für Kursteilnehmer oder Ausbilder!


SKT-A Skript CoverSKT-A Kursskript
Seilunterstützte Arbeitstechniken in der Baumpflege

Hrsg.: Münchner Baumkletterschule

 

  • Broschüre DIN A4, 60 Seiten

  • Zahlreiche Abbildungen

  • Erweiterte 4. Auflage 2014

  • exklusiv bei Freeworker erhältlich

 

 

 News vom 30.09.2014